Häusliche Pflege

Gut und sicher wohnen - ein Leben lang
Wir wollen, dass unsere Mitglieder so lange wie möglich in ihren Wohnungen leben können - auch wenn durch Krankheit oder Alter Probleme auftreten, möglicherweise sogar Pflegebedürftigkeit.

Daher kooperiert der spar und bau bereits seit vielen Jahren erfolgreich mit dem Velberter Pflegedienst Lange, der unsere Mitglieder umfassend berät, geeignete Maßnahmen kennt, koordiniert und durchführt - von der anfänglichen Beratung bis hin zu konkreten Pflegemaßnahmen unterschiedlichen Grades auf Grundlage der entsprechenden Gesetzgebung.

Auch Hausnotrufsysteme und ein Menü-Service („Essen auf Rädern“) sowie Rabatte speziell für unsere Genossenschaftsmitglieder gehören zum Leistungsspektrum des Pflegedienstes Lange.

Wenn bauliche Maßnahmen, z.B. die Verbreiterung von Türen, der Einbau von Haltegriffen und dergleichen an Wannen oder andere, mögliche und wirtschaftlich vertretbare Ein- oder Umbauten notwendig sein sollten, ist der spar und bau Ihr Partner bei der praktischen Umsetzung. Wir können zwar aus einer Altbauwohnung keine DIN-gerechte Altenwohnung machen, aber häufig sind es nur kleine Veränderungen, die den Verbleib in der eigenen Wohnung und der gewohnten Umgebung wesentlich verlängern. Größere Umbauten dagegen, z.B. der Ersatz einer Badewanne durch eine tiefe oder sogar bodengleiche Dusche, erfordern meist größere baulich-technische Eingriffe und können daher aufgrund der oft nicht unerheblichen Kosten gegen einen angemessenen Modernisierungszuschlag zur Miete (Mieterhöhung) realisiert werden; selbstverständlich leisten wir über unsere Technische Abteilung durch eigene Fachleute die erforderlichen persönlichen Beratungs- und Planungsleistungen. Fragen Sie im Bedarfsfall uns oder direkt unseren Kooperationspartner:

Informationen zu diesem Thema finden Sie auch in unserer Inside:

- Ausgabe Nr. 15, Seite 5 - Seniorenmesse 2010
- Ausgabe Nr. 11, Seite 4 - Seniorenmesse 2008
- Ausgabe Nr. 7, Seite 5 - Seniorenmesse 2006
- Ausgabe Nr. 4, Seite 5 - Hausnotrufsystem
- Ausgabe Nr. 1, Seite 6 - Kooperation

Pflegedienst Lange
Ihr Partner für Gesundheit, Pflege und Soziales
Heiligenhauser Straße 4, 42549 Velbert
Tel. 02051/96150 (Verwaltung) oder
Tel. 02051/21010 (Pflegeberatung)