Aktuelles

scarnews - neu

« Zurück
04.11.2014
» » Seniorentreff am 08. Oktober
Beim letztmonatigen Seniorentreffen wurde die Entstehung und Entwicklung des Fernsehens von 1884 bis heute auf sehr anschauliche Weise erläutert.
Herr Sebastian Braun, Inhaber der Firma Radio Koch hier aus Velbert, erklärte die Entstehung des Fernsehens 1884 bis zum ersten Verkauf von Fernsehern 1953. Der Langenberger Sender, der Velbert „einspeist“, wurde 1954 in Betrieb genommen. Das erste Programm: der NWDR (Nordwestdeutscher Rundfunk). Die erste Live-Übertragung der Fußball-WM 1954 fand mit 2-minütiger Verzögerung statt, was für damalige Verhältnisse schon gefühlt der Zeit voraus war - heutzutage undenkbar.





Auch brachte Herr Braun ein noch funktionstüchtiges Gerät aus 1955 mit:



1963 gab es dann das zweite Programm: das ZDF. Das Farbfernsehen folgte in 1967.

Und mittlerweile kann man mit dem Fernseher nicht nur fernsehen, sondern auch ins Internet gehen (teils sogar über eine Sprachsteuerung), es gibt die allseits gepriesenen HD-Programme/-Filme in deutlich schärferer Bildqualität, und, und, und....





Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Braun, der den Vortrag mit sehr viel Mühe und mit noch mehr Anschauungsmaterial zu einem spannenden Nachmittagsprogramm gemacht hat.
Wie immer gilt unser Dank auf dem Pflegedienst Lange, der uns mit Kaffee und Kuchen versorgt hat.

Die Spenden der Teilnehmer werden -wie gehabt- wohltätigen Einrichtungen in Velbert zugute kommen.

« Zurück