Aktuelles

scarnews - neu

« Zurück
26.06.2013
» » Mitgliederversammlung 2013
Eine sehr gut besuchte Mitgliederversammlung erfuhr Neuigkeiten und Interessantes rund um die positive Entwicklung des spar+bau

Neben dem tadellosen Prüfungsbericht 2011 wurde die Geschäftstätigkeit im Jahre 2012 ausführlich anhand von Fotos, Zahlen und Berichten vorgestellt (z.B. die Sanierungsmaßnahme Heidestr./Don-Bosco-St. 3, das Neubauprojekt Langenberger Str. 91 mit dem dreistufigen Pflegewohngebäude, der vollständige Abverkauf des Bauträgerprojektes Niederberger Höhe, usw.).



Der kleine Saal im Forum Niederberg in der Velberter City war so gut gefüllt, wie schon seit Jahren nicht mehr - ein gutes Zeichen, daß die Mitglieder die geschäftliche Entwicklung ihrer Genossenschaft aufmerksam verfolgen. Die überzeugenden Abstimmungsvoten bei allen Tagesordnungspunkten (nicht eine einzige Gegenstimme!) beweisen, daß die Mitglieder die eingeschlagenen Wege der Bauerneuerung/Investition, die Neubautätigkeit im Bereich von Nischenprodukten, aber auch im Geschäftsfeld Bauträgerprojekte gutheißen.

Vorstand (1.-3. von links) und Aufsichtsrat vollständig anwesend bei der einvernehmlichen Mitgliederversammlung:


Natürlich sorgte auch die Ehrung von neun Mitgliedern, die 2013 bereits seit 50 Jahren Mitglied im spar+bau sind, für Aufmerksamkeit. Hier im Vordergrund sechs der neun Jubilare zusammen mit Aufsichtsratsvorsitzendem Hans-Gerd Dombach (hinten/links) und Vorstandsvorsitzendem Klaus Jaeger (hinten/rechts):


Auch der Abschied des seit über 20 Jahren im Aufsichtsrat aktiven Helmut Müller (Foto re.), der mit gebührenden Dankesworten und einem Präsent in den Ruhestand verabschiedet wurde, und die Neuwahl des 39-jährigen Björn Dröscher (Foto li.) in den Aufsichtsrat fanden reges Interesse bei den Besuchern.



Im Anschluß an die Mitgliederversammlung gab es schon traditionell einen gemeinsamen Umtrunk von Mitgliedern, Gremien und Mitarbeitern der Genossenschaft mit schmackhaften Häppchen der Forums-Gastronomie.

« Zurück